AFIAS Logo

Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery
Österreichischer Verband für Interdisziplinäre Ästhetische Chirurgie

  • Aktuelles

Ästhetische Chirurgie -
Interdisziplinarität sichert Qualität

Programm27. April 2013
AKH Wien 
Hörsaalzentrum

Tagungspräsidentin
Univ.-Doz. Dr. Sanja Schuller-Petrovic

Wissenschaftliches Komitee
Univ.-Prof. Dr. Kornelia Böhler, Univ.-Prof. Dr. Josef Kainz, Prim. Dr. Hajnal Kiprov, Dr. Angelika Klein-Theyer, Univ.-Prof. Dr. Andreas Kuchar, Univ.-Prof. Dr. Eva Maria Kokoschka, OA Dr. Josef Koller, Univ.-Prof. Dr. Daisy Kopera, Dr. Robert Pavelka, Dr. Matthias Sandhofer, Prim. Dr. Werner Saxinger, Prim. Univ.-Prof. Dr. Ingeborg Watzke, Prim. Univ.-Prof. DDr. Franz Watzinger

Anmeldung + Industrieausstellung
viennacongress event & culture
+43 (0)664/2248848 

Eindrücke der ersten Jahrestagung 2013 der AFIAS

Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen

Das neue ÄsthOpG und die Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über Qualifikationen für ästhetische Operationen (ÄsthOp-VO 2013)

ÜBER AFIAS

Der Verband versteht sich als ein Dachverband aller Fachgesellschaften die sich mit Organspezifischer Ästhetischer Chirurgie befassen. Bis jetzt sind 7 Fachgesellschaften beigetreten, die ca. 2700 Fachärzte repräsentieren.
Wir sind der Meinung, dass nur eine interdisziplinäre ästhetische Chirurgie in der Lage ist einen hohen Qualitätsstandard zu garantieren
Lesen Sie mehr >>


AKTUELLES


20. - 21. April 2018  
Jahrestagung der AFIAS
mit Workshop

AKH Wien

Mitglieder